Back to Top

Aktuell

Schulstart und Einschulung 2018

09.08.2018
Drucken

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen schönen 1. Schultag im neuen Schuljahr 2018/19.

 

Die Einschulung der neuen Erstklässler findet am Samstag 11.09.2018 ab 10.30 Uhr in der Pausenhalle statt.

Parkmöglichkeiten finden die Eltern und Besucher auf dem Weg zur Burg und auf dem Schulhof.

Die Einschulungsgottesdienste finden in den Kirchen in Lindau, Gillersheim und Katlenburg ab ca. 9.30 Uhr statt.

Bitte achten Sie bei der An- und Abreise auf die Sicherheit der Kinder und Gäste, vielen Dank.

 

Wir freuen uns... !

Info zur Klassenbildung 2018/19, Einschulung

29.06.2018
Drucken

Liebe Eltern,

die Klassenbildung für die ersten Klassen 2018/19 ist abgeschlossen.

Nähere Informationen werden Sie in den nächsten Tagen auf dem Postweg erhalten.

Der nächste Elternabend findet, wie besprochen, am Mittwoch 08.08.2018 um 19.00 Uhr

im Klassenraum Ihrer Kinder statt.

 

Klasse 1a

Frau Arndt

Klasse 1b

Frau Sendler/Herr Pinnecke

Klasse 1c

Frau Kellner

Klasse 1d

Frau Eichenberger

 

Ihnen und Ihren Kindern wünschen wir einen schönen Sommer 2018 und freuen uns auf die Einschulung.

 

Herzliche Grüße

 

Mathias Hanke

Aufführung des Musicals "Tabaluga" am 15.06.2018

15.06.2018
Drucken

tabaluga 1600 png

Tabaluga… oder die Reise zur Vernunft

Am Freitag, den 15.6.2018 brachten insgesamt 112 Schülerinnen und Schüler der Burgbergschule das Musical „Tabaluga….oder die Reise zur Vernunft“ vor vollem Haus auf die Bühne.

Seit Februar probte nicht nur der Schulchor an den Liedern des Musicals sondern auch verschiedene AGs der dritten und vierten Klassen arbeiteten hart an der Inszenierung.

So wurden in der Kulissenbau-AG im Werkraum wunderschöne Kulissen und Masken für das Stück entworfen und gebaut. Ein riesiger Vulkan, ein wundervoller Schildkrötenpanzer und viele tolle Masken aus Pappmaché entstanden in anstrengender Arbeit unter der Leitung von Kirsten Kellner.

Zeitgleich probte im Musikraum Woche für Woche die Orchester-AG unter der Leitung von Hans Pinnecke. Es wurden Stücke zu Szenen komponiert und mit Instrumenten der Schule und Instrumenten der Schüler arrangiert, so dass tolle Melodien entstanden, die das Geschehen auf der Bühne untermalten.

Auf der Bühne fanden schweißtreibende Proben der Tanz-AG unter der Leitung von Mandy Ernst statt, die sich auch die tollen Choreografien der Tänze ausgedacht hat. Auch Requisiten für die Tänze herzustellen, gehörte zu den Aufgaben der Tanz-AG. Mit vollem Erfolg, wie der Sternentanz mit den vielen bunten Lichtern oder der Kaulquappentanz mit den lustigen Kostümen zeigten. DSC5371

Die Hauptdarsteller des Musicals wurden durch ein Casting, in dem sich die Bewerber in einer Szene darstellerisch und musikalisch präsentieren mussten, gefunden. Diese trafen sich unter der Leitung von Susanne Oppermann in der Schauspiel-AG, wo nach anfänglichen Übungen zum darstellenden Spiel auf der Bühne und der textlichen Ausweitung einiger Szenen v.a. die Proben des Stückes und der Gesangssoli im Mittelpunkt standen.

Zur Band, die das Stück musikalisch unterstützte, gehörte neben Hans Pinnecke (Schlagzeug) und Susanne Oppermann (Klavier) auch Nils Passian (E-Bass), der immer wieder gerne bei den Aufführungen mitwirkt.

 

DSC5436
DSC5396
DSC5367
DSC5456
DSC5452
DSC5426
DSC5391
DSC5371
DSC5389
DSC5354

Wieviel Herzblut und Arbeit hinter dieser Musical-Vorbereitung standen, wurde bei der Aufführung sichtbar, denn das Zusammenspiel aller Beteiligten war wunderbar anzuschauen und anzuhören. Selten waren auch die kleinsten Zuschauer im Saal über 90 Minuten so gebannt, dass sie gar nicht auf die Idee kamen, herumzulaufen oder sich zu unterhalten.

Wir freuen uns schon sehr darauf, im nächsten Jahr mit den Kindern in ein neues Projekt zu starten!...

 

Bundesjugendspiele 2018

14.06.2018
Drucken

Am 30.05. und am 06.06.2018 fanden unsere alljährlichen Bundesjugendspiele statt. Auf dem Sportgelände oberhalb der Schule konnten alle Schülerinnen und Schüler die Wettkämpfe im Weitsprung und im Sprint, auf dem Schulhof den Weitwurf und in der Sporthalle den Ausdauerlauf absolvieren. Dank der Planung und Vorbereitung durch Frau Arndt und der Hilfe von Eltern und Großeltern an den verschiedenen Stationen beim Messen und bei den Wertungen konnten die Bundesjugendspiele reibungslos durchgeführt werden.

DSC05697

Wie in jedem Jahr konnten viele Kinder Ehren-, Sieger- und Teilnehmerurkunden erringen. Das Wichtigste aber war die Teilnahme, die Bewegung und der Spaß bei den sportlichen Wettkämpfen. Vielen Dank an die Helfer, auch für die Vorbereitung der Sportstätten vor den Spielen.

DSC05683
DSC05627
DSC05675
DSC05618
DSC05606
DSC05601
DSC05597
DSC05591
DSC05587
DSC05584

 

Teilnahme an "Klasse! Wir singen"

14.06.2018
Drucken

klasse wir singen logo 2018

Dieser Beitrag wird noch bearbeitet...

Seite 1 von 4